Saison 2018-12-10T09:08:36+00:00

Saison 2018

Auf welchen Strecken wird Tom fahren? Infos zu den Serien? Was ist ein Micro Max Motor? Hier erfährst du es.

Rennkalender
Serieninfos

Die RMC ist mit 15.000 Fahrern aus knapp 60 Ländern die weltweit größte Rennserie im Kartsport.

www.rotax-kart.com

Rennkalender 2018

Rotax Max Challenge // RMC Clubsport

Rotax Max Challenge

Die Rotax MAX Challenge (RMC) ist die weltweit größte Rennserie im Kartsport. Die Rennen werden auf nationaler und internationaler Ebene in jeweils verschiedenen Klassen abgehalten. Das beste: die besten Fahrer jeder Nation werden jährlich zu den Grand Finals eingeladen. Das gibt natürlich jedem Fahrer Anreiz! Gefahren wird in den Klassen 125 Micro MAX, 125 Mini MAX, 125 Junior MAX, 125 MAX, 125 MAX DD2 und 125 MAX DD2 Masters. Tom gliedert sich bei den Jüngsten, den 125 Mirco MAX ein.

Erfolg kommt durch Training. Und das passende Training holt sich Tom mit der zusätzlichen Teilnahme am RMC Clubsport. Hier nutzt er wertvolle Trainingskilometer und die Möglichkeit, sich abermals mit seinen Mitstreitern zu messen. Gefahren wird hier mit den gleichen Motoren.

125 MICRO MAX evo

Perfekt für den Einstieg.

Mit ganzen 8 PS und einem absolut tollen Drehmoment, der den ein oder anderen Fahrfehler verzeiht, liefert der 125 Micro Max den jungen Wilden einen perfekten Motor, um erste Erfahrungen im Kartsport zu sammeln. Der Motor ist seit 2007 fest im Kartsport als internationale Bambini-Klasse etabliert und bereitet Tom jede Menge Rennfieber auf der Strecke. Das Einzige, was den Youngster zu einer Pause zwingt, ist das Nachfüllen des Tanks.

STAY TUNED.

Immer auf dem Laufenden bleiben und mitfiebern, wenn es spannend wird. Per Livestream und Livetiming immer auf die Sekunde dabei.

30.-31. März| Rotax Max Challenge Germany
WACKERSDORF, GER
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Lieber Livetiming? Klicke hier.